Reisetipp: Ferien XXL: Cluburlaub im Trend

Jetzt hier buchen

 

Ferien XXL: Cluburlaub im Trend

Schöne Resorts in Strandlage, dazu eine exzellente Küche, Sportangebote satt, reichlich Abenteuer für Kinder und Entertainment der Extraklasse: Cluburlaub liegt derzeit voll im Trend. Die neuesten Resorts und alles Wissenswerte rund um den Urlaub bei Robinson & Co. erfahren Sie in unserem aktuellen Reisestipp.

Für wen ist ein Cluburlaub eigentlich ideal geeignet?...

mehr zum Thema

Für aktive Urlauber und Sportler, denen „nur am Strand liegen“ zu langweilig ist. Für Familien mit kleinen oder großen Kindern, denen reichlich spannende, altersgerechte Aktivitäten geboten werden. Für Pärchen, die eine romantische Auszeit zu Zweit verbringen möchten. Für kulinarische Genießer, für Partyurlauber, für Singles und Alleinreisende und, und, und … Die größte Stärke eines Cluburlaubs ist, dass hier die unterschiedlichsten Urlaubsinteressen zusammen Verreisender unter einen Hut zu bringen sind. Der eine möchte im Urlaub vielleicht gerne Surfen, Tennis spielen oder neue Trendsportarten ausprobieren, der andere lieber gemütlich am Strand ein Buch lesen und der jugendliche Nachwuchs wilde Strandpartys mit Gleichaltrigen feiern. Jeden im Urlaub glücklich machen – das ist das Konzept des Cluburlaubs, der im Übrigen nicht nur zu Lande, sondern auch auf dem Wasser bestens funktioniert. Bei dem unwiderstehlichen Angebot von unvergesslichen Reiseerlebnissen, viel Sport und Spaß plus Wellness, abendlicher Unterhaltung und trendiger Kulinarik denken viele zu Recht sofort auch an Kreuzfahrten. AIDA etwa hat den Cluburlaub auf dem Wasser perfektioniert.

Clubs für jeden Urlauberwunsch

Wem die riesige Bandbreite eines Cluburlaubs klar wird, erkennt schnell: Eine gute Beratung für die richtige Auswahl ist das A und O bei der Urlaubsplanung. Denn Club ist nicht gleich Club. Ein Single wird sich in ausgewiesenen Familienclubs womöglich fehl am Platze fühlen, jemand mit Kind wird in Adults-Only-Anlagen für Urlauber ab 18 Jahren gleich gar nicht buchen können. Glücklicherweise lassen sich für jeden Urlaubswunsch passende Angebote finden. ...

mehr zum Thema

Drei Eckpunkte sind allen Clubanbietern gemein: In ungezwungener Atmosphäre bieten sie viele Sportmöglichkeiten und Aktivitäten sowie reichlich Programm zur Unterhaltung für Klein und Groß. Erst im Detail unterscheiden sie sich – etwa hinsichtlich ihres Sportangebots im Speziellen (z.B. Golfen) oder auf welchen Urlaubertyp sie ausgerichtet sind. Die Robinson Clubs, mit Aldiana Platzhirsch im deutschen Markt, haben zur kommenden Sommersaison 2019 alle ihre Resorts mit einem Etikett versehen: „For Family“ konzentriert sich auf Familien und Kinder, „for Adults only“ sind reine Erwachsenen-Clubs und „for all“ richtet sich mit abwechslungsreichem Programm an Erwachsene, Jugendliche und Kinder gleichermaßen. Aldiana verzichtet auf eine solche Eingrenzung seiner Clubs und heißt im O-Ton „Familien mit Kindern, Solisten und Partytiere, Power-Chiller und Dauer-Runner“ in allen Altersgruppen willkommen. Nur einmal im Jahr bleiben die Clubs Erwachsenen vorbehalten. „Primetime“ nennt Aldiana diese Wochen. Bei den Magic Life Clubs gibt es nur einen mit einer Altersfreigabe „ab 16 Jahren“ (Magic Life Candia Maris auf Kreta) und in dem neuen Club in Kalabrien wie auch anderen gibt es ausgewiesene „Adults only“-Bereiche als Rückzugsmöglichkeit. 12 der insgesamt 16 Magic Life Clubs sind für Familien bestens geeignet, drei der Clubs haben die für Kinder so vergnüglichen Aquaparks mit Wasserrutschen. Besonders beliebt bei Familien sind auch die Calimera Clubs vom Veranstalter ITS.

AIDA bietet eine Kombination aus Kreuzfahrt und Cluburlaub: Auf dem neuesten Schiff, der AIDAnova, beispielsweise gibt es wie bei den Clubresorts zu Lande familientaugliche Abenteuerbereiche samt Wasserrutsche und Kletterpark. Auch in punkto Kinderbetreuung stehen sie mit Kids- und Miniclub ihren Kollegen an Land in nichts nach.

Cluburlaub für jeden Geldbeutel

Abgesehen vom passenden Club ist auch das Preissegment, in dem sich die Anbieter bewegen, ein Auswahlkriterium. Robinson wirbt mit „Premium Cluburlaub“ und ist, wie Club Med, etwas hochpreisiger als andere. ...

mehr zum Thema

Im Gegenzug heimsen Robinson Clubs hierzulande aber auch regelmäßig die höchsten Kundenbewertungen ein – als beliebtestes Hotel in der Türkei zum Beispiel oder Top 1 bei den Strandhotels (Robinson Sarigerme Park). Die Magic Life Clubs und Calimera bieten vergleichsweise günstige Cluburlaube. Noch „budgetorientierter“, wie es so schön heißt, positionieren sich die Suneo Clubs, die wie Robinson und Magic Life zur TUI gehören. In den Clubs deutscher Veranstalter trifft man überwiegend Gäste aus deutschsprachigen Ländern. Wer es internationaler mag und vielleicht sogar französisch spricht, könnte sich im Club Med wohlfühlen. Der Anbieter aus Frankreich ist der Urvater des Clubkonzepts – und mit mehr als 70 Clubs weltweit auch der größte.

All-Inclusive schont die Urlaubskasse

Sportangebote samt Equipment, Entertainment, Partys und Kinderbetreuung, dazu Strand, Erholung und Wellness: Das Gesamtpaket in den Clubs lässt wirklich keine Wünsche offen. Das Beste daran: ...

mehr zum Thema

Die meisten Leistungen sind im All-Inclusive-Preis bereits enthalten. Das macht die Urlaubskasse kalkulierbar. Dazu kommen in den Clubs hohe Kinderermäßigungen, in manchen sogar bis zu 100% auf den Clubpreis für Kinder bis 14 Jahren. Das Programm für Kinder und Jugendliche ist altersgerecht, spannend und abwechslungsreich – und natürlich ebenso im Preis enthalten, wie auch die WLAN-Nutzung. Eltern von Teenies wissen, wie entscheidend dieses Argument ist … Magic Life baut sein Programm für diese Altersgruppe zum Sommer 2019 zudem weiter aus, unter anderem wird es DJ-Workshops geben. Langweilig wird es im Cluburlaub sicher niemandem. Das ist ihr größter Pluspunkt.

Lassen Sie uns noch ein Vorurteil aus dem Weg räumen: Den hyperaktiven Animateur, der Sie mit Trillerpfeife aus dem Liegestuhl zerrt, um eine Polonaise um den Pool zu tanzen, gibt es längst nicht mehr. Jedes Angebot ist ein Kann, kein Muss und die Stimmung im Resort meist unaufdringlich entspannt.

Club-News

Die vielen Vorteile eines Cluburlaubs sprechen sich herum und sorgen für eine wachsende Nachfrage. Viele Clubs erfreuen sich zudem eines Stammkundenanteils, von dem andere Hoteliers nur träumen. ...

mehr zum Thema

Dies führt dazu, dass immer mehr neue Clubs entstehen. Aldiana hat erst kürzlich den Club Ampflwang in Österreich übernommen, im April eröffnet der Club Calabria in Süditalien und zwei weitere – einer in den Schweizer Alpen, der andere in der Dominikanischen Republik – sollen demnächst folgen. TUI Magic Life hat für diesen Sommer drei neue Clubs im Angebot: Sie eröffnen in Kalabrien (Süditalien), in Bodrum (Türkei) und auf dem tunesischen Festland. Auf den Kapverden wird es ab Herbst den ersten Robinson Club auf der Insel Sal geben und auf Boa Vista entsteht ein Magic Life Club, der aber erst zur Wintersaison 2021/22 eröffnen wird. Bei Robinson folgt die nächste Neueröffnung schon im Sommer 2020 auf Kreta. Das Angebot wird also immer größer. Das Engagement der Anbieter, ihr Programm weiter auf- und auszubauen ebenfalls. Vor allem Robinson und Aldiana legen wie die Kreuzfahrtanbieter zahlreiche Eventwochen auf, unter anderem mit namhaften Profi-Sportlern oder Meisterköchen, renommierten Musikern oder bekannten DJs.

Lassen Sie uns Ihre Urlaubsträume und -interessen wissen, damit wir den richtigen Club oder das passende Event für Sie finden.

Ein Tipp noch abschließend: Die Cluburlaub-Anbieter haben ständig Preisspecials und extra Angebote wie 14 Nächte bleiben, 12 Nächte zahlen usw. in petto. Außerdem starten bereits jetzt die Buchungen für die Wintersaison 2019/20 mit entsprechend hohen Frühbucherrabatten. BONUS Reisen zieht für Sie nicht nur die perfekt passenden, sondern auch die preislich attraktivsten Angebote an Land.

 

Jetzt hier buchen

Clubs auf Griechenland

Robinson Club Daidalos (Kos)

Auf einer Klippe 60 Meter über dem Meer thronend, bietet der Club einen atemberaubenden Blick auf die Ägäis. Clubkategorie: „for all“, d.h. besonders für Erwachsene, aber auch für Familien geeignet (Kinderbetreuung ab 3 Jahren). Strand über einen Schrägaufzug oder Natursteintreppe direkt erreichbar. Besonders Wassersportler sind hier richtig (Segeln, Surfen). „Nite Club“ mit Meerblick-Terasse.

 

Club Aldiana Kreta

Kleiner, charmanter Club in einer geschützten Bucht mit Sandstrand im Nordosten der Insel nahe dem Fischerdorf Mochlos mit seinen urigen Tavernen gelegen. Familiäre Atmosphäre im Club, Kinderbetreuung ab 2 Jahren. Für Aktivurlauber (u.a. auch Wandern oder Moutainbiken in den kretischen Bergen), Kulturliebhaber und Erholungssuchende geeignet. Viele Ausflugsmöglichkeiten, Mietwagenverleih direkt im Club.

 

 

Weitere Empfehlungen für Griechenland:

Robinson Kyllini Beach (Westpeleponnes) ab Sommer 2020: Robinson Ierapetra (Kreta); Aldiana Club Kreta; Magic Life Plimmiri (Rhodos); Magic Life Marmari Palace (Kos); Magic Life Candia Maris (Kreta); Club Med Gregolimano (griechische Ägäis); Calimera Simantro Beach (Chalkidiki); Calimera Sirens Beach (Kreta); Suneo Chrissi Amoudia (Kreta); Suneo Atlantica Thalassa (Kos); Suneo Ialyssos Bay (Rhodos); Suneo Altea Village (Kreta); Suneo Aristoteles Holiday Resort (Athos); Suneo Niriides Beach (Kos); Suneo Achilleas (Kos)

 

Clubs in der Türkei

Robinson Club Camyuva (Kemer)

Club liegt in einer großen Bucht an der Türkischen Riviera, direkt am Kiesstrand. Clubkategorie: „for Adults only“ (Gäste ab 18 Jahren). Paare, Alleinreisende und Singles, die Action und Party lieben, sind hier bestens aufgehoben. White Night Partys am Strand, herrliche Strandbar. Entertainment am Abend hat hier besonders großen Stellenwert, Outdoor-Theater mit ca. 400 Plätzen.

Club Calimera Pine Beach (Belek)

Der Calimera Club in Belek liegt direkt am langen, flach abfallenden Sandstrand, eingebettet in einen duftenden Pinienwald. Der Club ist mit großem Acquapark und acht Wasserrutschen ganz auf Familienurlaub ausgerichtet, Kinderbetreuung ab 3 Jahren im Calimigo Kids Club. Am Strand gibt es neben einer Strandbar auch Pavillons und Schwimmpontons.

 

Weitere Empfehlungen für die Türkei

 

Robinson Nobilis (Belek); Robinson Pamfilya (Side); Robinson Sarigerme Park (Türkische Ägäis); Magic Life Jacaranda (Türkische Riviera); Magic Life Bodrum; Magic Life Masmari (Türk. Riviera); Magic Life Sarigerme (Türk. Ägäis); Magic Life Waterworld (Türk. Riviera); Club Med Palmiye (nahe Antalya); Club Med Bodrum Palmiye (Bodrum); Club Med Kemer (Kemer); Calimera Kaya Side (Side); Calimera Serra Palace (Manavgat); Suneo Aquamarin Side (Side); Suneo Acqua Plaza (Türk. Riviera)

Clubs auf Zypern

Aldiana Club Zypern

Der Club liegt direkt am langen Sandstrand an der Südküste Zyperns zwischen Larnaca und Limassol. Großes Wassersportangebot: Segeln, Surfen und Kiten direkt vor der Tür. Auch für Familien mit Kindern im Babyalter geeignet (Kinderbetreuung ab 0 Jahre). Großes Angebot an Touren und Bikeverleih. Hoteleigener Nachtclub Blue Dolphin, Live-Cooking-Stationen.

 

Weitere Empfehlungen auf Zypern

 

Suneo Atlantica Santa Napa (Ost-Zypern)

Clubs in Spanien

Robinson Club Cala Serena (Mallorca)

Ganzjährig geöffneter Club an der malerischen Südostküste Mallorcas in der Nähe von Cala d’Or. Clubkategorie: „for all“ – Erwachsene im Fokus, Kinder willkommen (Kinderbetreuung ab 3 Jahren). Spa-Bereich mit Meerblick-Sauna, größte Tennisanlage von Robinson, eigene Driving Range für Golfer. Bike-Station und Harley Davidson-Verleih im Club (gegen Gebühr).

Club Aldiana Andalusien

Der in Stil eines andalusischen Dorfes gebaute Club an der spanischen Costa de la Luz liegt direkt an dem offiziell schönsten Sandstrand Spaniens, dem „Playa la Barossa“. 2018 komplett renoviert. Sehr gut geeignet für Familien: Kinderbetreuung ab 2 Jahren, spezielle Programme in den Schulferien für 7- bis 17-Jährige. Tolle Golfplätze in der Umgebung. Beachclub, Nachtclub Blue Dolphin.

 

Weitere Empfehlungen in Spanien

 

Robinson Jandia Playa (Fuerteventura); Robinson Esquinzo Playa (Fuerteventura); Aldiana Club Costa del Sol (Andalusien); Aldiana Club Fuerteventura; Magic Life FuerteventuraMagic Life Cala Pada (Ibiza); ab Anfang 2020: Club Med Magna Marbella (Andalusien); Calimera Es Talaial (Mallorca); Suneo Club Servatur Waikiki (Gran Canaria); Suneo Club Santa Ponsa (Mallorca); Suneo Club El Trebol (Lanzarote); Suneo Club Cala Llonga (Ibiza); Suneo Club Globales Cortijo Blanco (Marbella); Suneo Club Caribe (Ibiza); Suneo Club Tamaino Tropical (Teneriffa); Suneo Club Villa Dorada (Costa Dorada)

Clubs in Italien

Robinson Club Apulia (Apulien)

Direkt am weißen Sandstrand im sonnigen Süden Italiens (Apulien), fast an der Spitze des Stiefelabsatzes gelegen, inmitten eines unter Naturschutz stehenden Pinienwaldes. Clubkategorie: „for Family“ – hier dreht sich alles um die Kinder und ihre Eltern, Kinderbetreuung zeitweise schon ab 0 Jahren, Baby-Ausstattung im Club erhältlich. Wasserpark mit Rutschen, großer Spielplatz, großes Wassersportangebot.

 

TUI Magic Life Calabria

Im Mai 2019 eröffnet im Süden Italiens der neue Magic Life Calabria (früherer Club Med Napitia), vom weitläufigen Sandstrand nur durch einen Pinienwald getrennt. Vor allem Familien und Paare werden sich hier wohlfühlen. Für Kinder (Betreuung ab 3 Jahren) gibt es einen Wasser-Spielplatz. Für Ruhe suchende Erwachsene einen Private-Lodge-Bereich (ab 16 Jahre) mit exklusivem Pool, Spezialitätenrestaurant und gemütlicher Bar.

 

 

Weitere Empfehlungen in Italien

 

Aldiana Club Calabria (Kalabrien); Club Med Cefalù (Sizilien); Club Med Kamarina (Sizilien); Club Med Kamarina Hotel (Sizilien); Club Med Pragelato Via Lattea (Piemont)

Clubs in Portugal

Club Med Da Balaia

An der Algarve im Süden Portugals überblickt der auf einem roten Felsen gelegene, 2018 renovierte Club die Atlantikküste. Die Algarve ist berühmt für ihre weitläufigen Sandstrände. Der Club ist für Familien (Kinderbetreuung ab 4 Jahren) gut geeignet, ebenso für sportbegeisterte Singles und Paare. Für Erwachsene gibt es eine „Zen-Zone“ mit eigenem Pool, Golfer finden eine Vielzahl an Golfplätzen in der Region. Eine Besonderheit im Sportprogramm ist die Schule für fliegendes Trapez.

 

Weitere Empfehlungen in Portugal

 

Robinson Club Quinta da Ria (Algarve)

Clubs in Ägypten

Robinson Club Soma Bay

Am Roten Meer gelegener Club, der auf ca. 500 Meter an einen breiten und flach abfallenden Sandstrand grenzt. Clubkategorie: „for all“, d.h. für Familien ebenso wie Paare und Alleinreisende geeignet; Kinderbetreuung ab 3 Jahren. Großes Wassersportangebot, insbesondere auch für Taucher: Korallenriff der Bucht vorgelagert, in der Nähe eines der schönsten Unterwasserreserviere. Organisierte Touren zu den Pyramiden, Nil-Delta, Tal der Könige usw. (gegen Gebühr).

 

Weitere Empfehlungen in Ägypten

 

Magic Life Kalawy (Hurghada); Magic Life Sharm-el-SheikhCalimera Club Akassia Swiss Resort (Marsa Alam); Suneo Club Soma Beach (Soma Bay)

Clubs Marokko

Robinson Club Agadir

Der Club Agadir (Marokko) liegt direkt neben dem Königspalast und ist die einzige Hotelanlage mit einem direkten Zugang zum 8,5 Kilometer langen, flachabfallenden Sandstrand. Direkt vor der Tür: der weite Atlantik. Das Angebot für Wellenreiten ist einmalig in allen Robinson Clubs. Clubkategorie: „for all“ – insbesondere für Paare, aber auch für Familien (Kinderbetreuung ab 3 Jahren) und Alleinreisende geeignet. Für Golfer warten gleich vier anspruchsvolle Plätze in der Umgebung.

 

Weitere Empfehlungen in Marokko

 

Club Med Agadir; Club Med Marrakech La Palmeraie (Marrakesch); Club Med Yasmina (Tanger)

Clubs in Tunesien

TUI Magic Life Skanes

Der neue Magic Life Skanes am feinen, flach abfallenden Sandstrand auf dem tunesischen Festland (Eröffnung Mai 2019) spricht besonders Familien an, aber auch Paare und Alleinreisende kommen auf ihre Kosten. Kinder haben im Aquapark mit Wasserrutschen ihren Spaß; Kinderbetreuung ab 3 Jahren. Kurze Transferzeit vom Flughafen. Für Ausflüge bieten sich die malerischen Orte Monastir und Sousse an.

 

Weitere Empfehlungen in Tunesien

 

Robinson Club Djerba Bahyia (Djerba); Aldiana Club Djerba Atlantide (Djerba); Magic Life Penelope Beach (Djerba); Magic Life Africana (Hammamet); Club Med Djerba La Douce (Djerba); Calimera Club Yati Beach (Djerba)

Clubs in Österreich

Aldiana Club Hochkönig

Mitten in den Alpen, am Fuße des Hochkönigs im Salzburger Land, liegt der Club auf einem Plateau mit atemberaubendem Panoramablick. Besonders für Naturliebhaber geeignet, kinderfreundliches Ambiente für Familien (Kinderbetreuung ab 2 Jahren). Im Winter für Wintersportler, im Sommer u.a. Wandertouren für jedes Niveau und Biken, aber auch Rafting, Canyoning und Sommerrodeln möglich. Für Golfer: sechs 18-Loch-Plätze in der Umgebung. Panoramarestaurant mit tollem Ausblick auf die Berge.

Aldiana Club Ampfelwang

Eingebettet in einen märchenhaften Wald ist der abgeschieden gelegene Aldiana Club ideal für Naturliebhaber. Toll für Familien: Der ca. 500 Quadratmeter große Indoor-Spielpark „Flosse Abenteuerland“ lässt Kinderherzen höher schlagen. Eine weitere Besonderheit im Club Ampflwang, der zwischen Salzburg, Linz und Passau gelegen ist, ist die moderne Reitanlage mit 50 Schulpferden und Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Weitere Empfehlungen in Österreich

 

Robinson Club Amadé (Salzburger Land); Robinson Club Landskron (Kärnten); Robinson Club Schlanitzen Alm (Kärnten); Robinson Club Alpenrose Zürs (Vorarlberg); Aldiana Club Salzkammergut

Zurück

bonusreisen.com / bonus.reisen | Uhldingen | 0800 11 020 11 |
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der weiteren Nutzung von bonusreisen.com erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …