Und ewig lockt im Winter die Ferne

Die neuen Trendziele für die kommenden Wintermonate & Tipps für Langzeiturlauber mit Preisvorteil: Unser neuer Reisetipp für Genießer und Entdecker.

Die Temperaturen kühlen sich langsam ab und kündigen die anstehende kalte Jahreszeit an. Und während man sich gerade zu Weihnachten noch über den ersten Schnee freut, hat sich spätestens im Januar oder Februar die trübe Wetterlage auf’s Gemüt gelegt. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen die langen, dunklen Wintermonate mit einem möglichst langen Urlaub in sonnigeren Gefilden verkürzen. Wer kann, hält sich drei Wochen oder sogar länger im Süden auf – zu überraschend günstigen Reisepreisen. Für Urlauber mit Fernreise-Sehnsucht hat Bonus Reisen die meistbegehrten Reiseziele ausgemacht.

Schmuddelwetter adé: Langzeiturlaub ist günstiger als man denkt

Überwintern bei Sonnenschein – früher als „Rentnerglück“ von der arbeitenden Bevölkerung leicht belächelt, gönnen sich heute immer mehr Deutsche eine längere Auszeit vom Winter unter südlicher Sonne. Dafür gibt es triftige Gründe. Der Bestechendste: Ein Langzeiturlaub von drei Wochen oder länger ist preislich besonders attraktiv und inklusive Flug, Sterne-Hotel mit Halbpension oder All Inclusive für unter 800 Euro oder sogar noch weniger zu bekommen. Der Grund dafür: In vielen Zielgebieten sind die Reisemonate von November bis März reiseschwache Nebensaison. Da es für die Hoteliers kostspieliger ist, das Hotel zu schließen, locken sie mit preisgünstigen Angeboten. Und haben sich darüber hinaus zusammen mit den Reiseveranstaltern einiges einfallen lassen, damit der lange Aufenthalt kurzweilig wird. Kultur, Wellness, sportliche Aktivitäten, Unterhaltung und Ausflüge bieten zusammen mit Sonne und Strand reichlich Abwechslung.

Viele Reiseveranstalter haben spezielle Angebote für Langzeiturlauber in petto. Neckermann Reisen hat sogar eine extra Broschüre mit den Highlights für einen außergewöhnlich langen Urlaub im kommenden Winter herausgebracht (erhältlich bei uns im Reisebüro).

Extra Tipp: Ein Aufenthalt ab drei Wochen ist bei den Reiseveranstaltern ein Langzeiturlaub. Viele von ihnen bieten dafür entsprechende Langzeitermäßigungen an, die sich zudem (noch) mit Frühbucherrabatten, Gratisnächten und gegebenenfalls Seniorenrabatten kombinieren lassen. Das Team von Bonus Reisen hilft Ihnen gerne dabei!

TUI MAGIC LIFE Africana

ab 1143,00 €
Zum Angebot
LANGZEIT: In diesem beliebten Club mit kilometerlangem feinen Sandstrand fühlen sich Sportliebhaber, Wassersportler und Strandspaziergänger sehr wohl.

Die attraktivsten Reiseziele für die kalte Jahreszeit

Die beliebtesten Reiseziele für einen Langzeiturlaub sind die Kanaren, die Türkei, Tunesien und Ägypten. Sie punkten mit milden Temperaturen – ideal für Unternehmungen – und kurzer Anreise, nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt.

Auf den Kanaren hat jede der Inseln ihren ganz eigenen Reiz. Fuerteventura ist unser Favorit – und besonders bei Naturliebhabern, die mehr Ruhe als Trubel suchen, begehrt. Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und Temperaturen über 20 Grad Celsius ist Fuerteventura ein ganzjährig bereisbares Urlaubsziel. Auch im Winter scheint hier die Sonne sechs bis sieben Stunden am Tag. Die Insel ist berühmt für ihre herrlichen, weißen Sandstrände. Kleine, charmante Fischerdörfer und Naturparks wie der Parque Natural de Corralejo mit weitläufigen Dünen- und zerklüfteten Lavalandschaften laden zum Erkunden ein.

Ebensoviele Sonnentage und weiße Traumstrände bietet auch Tunesien – ein facettenreiches Urlaubsland mit reichem kulturellem Erbe und arabischem Flair wie aus 1001 Nacht. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Tunesien ist die Ausgrabungsstätte Karthago – einst von den Römern in Schutt und Asche gelegt, danach unter Julius Cäsar wieder zu neuer Größe aufgebaut und im 7. Jahrhundert schließlich endgültig durch die Araber zerstört. Auch die antike Stadt Thugga oder die Altstadt von Kairouan sind sehenswerte Unesco-Welterbestätten. Dazu kommen tunesische Höhlendörfer, wunderschöne Moscheen oder Künstlerdörfer wie Sidi Bou Said, das den Ruf genießt, eine der schönsten Küstenstädte Nordafrikas zu sein. Selbst ein Langzeiturlaub von mehreren Wochen reicht nicht aus, um alle Schätze Tunesiens zu entdecken. Was Sie sich jedenfalls nicht entgehen lassen sollten, sind Thalasso-Anwendungen, die in punkto Energieschub Wunder wirken sollen. Tunesien ist mit mehr als 50 Thalasso-Zentren an der Küste nach Frankreich weltweit die Nummer 2.

Die neuen Trendziele für den Winterurlaub in der Ferne

Für einen echten Langzeiturlaub reichen die restlichen freien Tage nicht mehr? Macht nichts, denn es gibt auch auf kürzeren Fernreisen viel Erholung unter herrlicher Sonne plus spannende Entdeckungen im Paket.

Fernreisen erfreuen sich für die anstehende Wintersaison einer ungebrochen großen Nachfrage. Insbesondere die Malediven stehen derzeit hoch im Kurs bei deutschen Urlaubern. Wie auch Mauritius versprechen die Inselstaaten im Indischen Ozean wahre Traumurlaube mit palmengesäumten Puderzuckerstränden à la Robinson Crusoe. Wer dazu karibische Lebensfreude erleben und reiches koloniales Erbe sehen möchte, reist nach Kuba, ein weiteres Trendziel für die kommende Wintersaison. Auch Reisen nach Nordamerika sind wieder gefragt: Sie bieten für Sonnenanbeter in Florida, aber auch für echte Schnee-Fans in den Bergen ganz besondere Urlaubserlebnisse.

Last but not least möchten wir Sie auf einen Newcomer aufmerksam machen, der zwar im touristischen Sinne noch „winzig“ ist, aber derzeit senkrecht durchstartet: Gambia. Das kleine, reizvolle Land in Westafrika bietet tolle Strände gepaart mit ausgedehnten Mangrovenwäldern und faszinierender Natur. Auch die vorgelagerten Kapverden im Atlantik entwickeln sich gerade zum Trendziel. Hier eröffnet im Dezember 2019 zum Beispiel der erste Robinson Club auf der Insel Sal. Sowohl Gambia als auch die Kapverden sind mit Direktflügen ab Deutschland erreichbar.

Sunbeach Hotel & Resort

ab 1360,00 €
Zum Angebot
Direkt am Strand, im Herzen von Cape Point-Bakau, Gambias schönster Strandregion gelegen. Zum internationalen Flughafen Yundum sind es ca. 45 Fahrminuten.

The Aspen Meadows

ab 695,00 €
Zum Angebot
Entworfen vom berühmten Bauhauskünstler und Architekten Herbert Bayer setzt das moderne Resort einen Kontrapunkt zur Idylle der umliegenden Rocky Mountains. Fantastisch!

Rundreise-Tipps für Entdecker-Herzen

Apropos Afrika, Natur und wilde Tiere: Südafrika und Tansania sind zwei weitere Top-Winterziele, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Besonders reizvoll: Hier lassen sich Abenteuer auf Wild-Safaris und Erholung am Strand, etwa auf Sansibar, perfekt miteinander kombinieren. Und für Familien, die mit Kindern verreisen, hat zum Beispiel die TUI neue Familienrundreisen mit speziellen Touren zu den Schulferien im Programm – nicht nur in Südafrika. Wir informieren Sie bei Interesse gern!

Die perfekte Rundreise lässt sich natürlich auch auf Kreuzfahrt erleben – mit dem extra Pluspunkt, ganz ohne Koffer zu packen von Highlight zu Highlight zu reisen. Im kommenden Winter kreuzen sowohl TUI Cruises als auch AIDA vor Südafrika und Namibia. Glückliche Langzeiturlauber nehmen die längere Tour, zum Beispiel 35 Nächte mit AIDA Cruises von Mauritius und La Réunion, weiter nach Mosambik, Südafrika und Namibia über Teneriffa zurück nach Europa.

Neuseeland – Erlebnisreise

ab 4499,00 €
Zum Angebot
Regenwälder und Vulkane. Gletscher und Geysire. Bergseen und Strände. Stadtbummel und Wanderungen. Neuseeland ist überraschend vielfältig.
Menü